Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram Folge uns auf Twitter
Kogler Natursteinwerk / Service / Natursteinwerk










Moderne Maschinen in professioneller Hand

Mächtige 35 Tonnen schwere Blöcke werden aus dem Diabasmassiv geschnitten.

Im Natursteinwerk entstehen daraus Fliesen nach Wunsch und Maß. Eine hochmoderne Boden- und Fliesenverarbeitungsmaschine bringt die Steine in die gewünschte Form.

Die Steinoberflächen werden mit Handwerksgeschick für die Kunden spezifisch bearbeitet, alle Kundenwünsche exakt erfüllt.

Unsere Steinmetze arbeiten klassisch bis modern, von groben Flächen bis zu den feinsten Details.

Im Finishing wird der Edelbaustein dem besonderen Gestaltungswillen von Architekten und Planern angepasst.

Heute verlassen jährlich 20.000 bis 30.000 Quadratmeter die hochmoderne Endverarbeitungslinie in St. Urban.

Die Produkte werden mittlerweile in ganz Europa verwendet.

Durch den Einsatz rationeller Fertigungsmethoden und -Anlagen in der Verarbeitung erschließen sich neue Anwendungsmöglichkeiten im Außen- und Innenbereich.   

Kogler Natursteinwerk, Natursteinwerk, Steinbruch, St. Urban bei Feldkirchen, Kärnten, Österreich, Europa, Feldkirchen, Mittelkärnten, Steinplatten, Schotterwerk, Hangverbauung, Garten- und Landschaftsbaul. Kogler Natursteinwerk, Feldkirchen, St.Urban, Sankt Urban, Naturstein, Steinplatten, Schotterwerk, Hangverbauung, Trockensteinmauer, Garten- und Landschaftsbau, Unterseiten, Werk, Bausteine, Gestaltung, 450 Millionen Jahre, Philosophie, Schönheit, Stabilität, unverwüstlich, Eleganz, Werk, Naturstein, Bauwerke, Gartenanlagen, Festigkeit, Carat, Terrassen, Lebensraum Garten, Historie: Josef Kogler, Werner Kogler, Steinbruch, Spaltplatten, Mauersteine, Innovation, High-Tech, Diabas, Meta-Diabas, Metadiabas, Handwerk, Oberflächenbearbeitung, Gestaltung, Tradition, Technologie, Schotterwerk, Natursteinhandel, Naturstein, Steinbruch Kärnten